Schade, dass Sie schon gehen wollen

Ich hoffe, dass Sie einen guten Eindruck mitnehmen. Auch wenn diese Publikation noch an vielen Stellen eine Baustelle ist. Baustellen sind nun mal mein Job und ohne sie, fühle ich mich nicht wohl. Deshalb verkürze ich die langen Abende vor dem Fernseher mit etwas Sinnvollen und schreibe diesen Blog. Danke für Ihre kostbare Zeit und ihr Interesse an meinem Unternehmen und vielleicht. auch meiner Person.

Zu Allerletzt

Schön, dass Sie mich gelesen haben. Denn schließlich will ich ja überzeugen von dem Potential und der Zukunftsmöglichkeiten der Baumesstechnik. Ich weiß, dass ich manchmal etwas sarkastisch und skurril bin. Bitte sehen Sie mir das nach. So bin ich eben, es entspricht meinem Wesen.

Ich bin ich guter Dinge, dass diese Niederschrift, mit ihren innovativen Aspekten und unkonventionellen Sichtweisen bei manchen Lesern auf fruchtbaren Boden fällt. In dem Sinne, dass sie den einen zum Nach- und einen anderen vielleicht sogar zum Umdenken anregt. Vor allem, dass sie dazu beiträgt, Altbekanntes zu hinterfragen und neue Erkenntnisse zu fördern. Dafür stehe ich immer wieder gerne zur Verfügung. Mit meinem Namen, umfassender Erfahrung und einem der TOP 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands.

In diesem Sinne, ergebenst Ihr Jürgen F. Glötzl

p.s.: Haben Sie sich schon registriert? Falls nein, dann nutzen Sie jetzt schnell die Gelegenheit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA ImageChange Image

Entdecke mehr von gloetzl.one - GGB.Enterprises

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner